normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Touristische Bildungsangebote zu Kräutern und Olitäten

        Kräuter- und Wanderwoche 2021 in Großbreitenbach

 

Bräetmicher Kräuter- und Wanderwoche

08.08.-14.08.2021

Olitätenland

 

SONNTAG, 08. Aug. 2021

Auftaktwanderung

Den Pilzsteig durch das Reischeltal (Picknick) nach Neustadt in das Hexenwäldchen. Rückwanderung die Rennsteigleiter, vorbei an der Zigeunerquelle, Burhenne, Campingplatz. Großbreitenbach, Einkehrmöglichkeit. (ca. 14,5 km)

Treffpunkt: 9.00 Uhr P-Schwimmbad

 

 

MONTAG, 09. Aug. 2021

Was wächst denn da?

Ein Kräuternachmittag mit Brigitte Hartmann, Fachberaterin für einheimische Wildpflanzen, bringt uns die aktuell wachsenden Kräuter näher. Erzählt über Wirkungsweise und Anwendung.

Beginn: 16.00 Uhr, Atelier im Museum (Voranmeldung erforderlich)

 

 

DIENSTAG, 10. Aug. 2021

Sommerfrische Kräuterküche

Die 18. Ehrenolitätenkönigin Carola Hebentanz verführt mit ihren Leckereien: Herzhaft, Süß oder Sauer—für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Beginn: 16.00 Uhr, Atelier im Museum (Voranmeldung erforderlich)

 

 

MTTWOCH, 11.Aug. 2021

Ein Tag mit der 25. Thür. Ehrenolitätenkönigin, Kathrin Schiefelbein.

Für Kinder

Geflügelte Früchtchen vom „Herlekinbaum“

Eine Geschichte lässt uns fröhlich sein. Wir malen, basteln und lernen von der Natur. (Buntstifte u. Klebestift mitbringen)

Beginn: 10.00 Uhr, Atelier im Museum (Voranmeldung erwünscht)

 

„Zeigt her eure Füßchen…!“

Es werden wohltuende Heilkräuter für geplagte Füße vorgestellt. Gemeinsam stellen wir einen Dauergast im Kühlschrank her.

Beginn: 16.00 Uhr, Atelier im Museum (Voranmeldung erforderlich)

 

 

DONNERSTAG, 12. Aug. 2021

Essbare Pflanzen

mit dem 23. Ehrenolitätenkönig Ferdinand Bodusch. Ein Spaziergang—wie einst unsere Vorfahren loszogen. Er zeigt uns essbare Wildpflanzen und Kräuter, die für eine gesunde Lebensweise verwendet werden können.

Beginn: 10.00 Uhr, Museum (Voranmeldung erwünscht)

 

Kreativ mit Kräutern

Claudia Berner, 24. Ehrenolitätenkönigin lädt uns ein, mit Naturmaterialien kreativ zu werden. Auf Draht oder Steckmasse entstehen zauberhafte Blumen-Gräser-Wildfrucht-Objekte, die unserer Liebe zur Schöpfung Ausdruck verleihen. Am Ende des Seminars nimmt jeder einen Herzensgruß mit nach Hause.

Beginn: 16.00 Uhr, Atelier im Museum (Voranmeldung erforderlich)

 

 

 

FREITAG, 13. Aug. 2021

Naturwesen & Pflanzenwesen in Kommunikation mit uns
Geo-botanische Wanderung mit Dorisa Winkenbach (Partnergemeinde Mörlenbach/Odenwald)

Wir nehmen Kontakt auf zu den Natur- und Pflanzenwesen die uns umgeben. Erkennen sie und uns als Schnittstelle zwischen kosmischem Wirken und Erdkräften. Versuchen die Sprache der Pflanzen zu fühlen. Was erzählen uns Wuchsort, Gestalt und Beschaffenheit?
Ein spannendes Naturerlebnis, mit Ritual und Meditation erwartet Sie.

Oh Mensch, schau dir doch...den ganzen Menschen richtig an: der Mensch hat ja Himmel und Erde und die ganze übrige Kreatur in sich selber... Hildegard von Bingen

Treffpunkt: 14.00 Uhr an der St. Trinitatiskirche (Voranmeldung erwünscht)

 

 

 

SAMSTAG, 14. Aug. 2021

Bräetmicher Kräutertag

9.00 – 14.30 Uhr    

14. Thüringer Kräuter- und Olitätenkongress :  „Wurzelwerk – Was uns Halt und Kraft gibt“

(Tagungspauschale 54,00 EUR, Vereinsmitglieder 45,00 EUR inkl. Mittagessen ,Tagungsmappe, Kräuterwanderung, Schnäpschen)

14:30 Königliche Kräuterwanderung

mit den amtierenden Olitätenköniginnen sowie dem Buckelapotheker

17:00 Uhr Ökumenischer Kräutergottesdienst in der St. Trinitatis Kirche

 

Anmeldungen und Infos für alle Veranstaltungen

Landgemeinde Stadt Großbreitenbach

Thüringer Wald-Kreativ Museum

Myliusstraße 6

98701 Großbreitenbach

Tel.: 036781/41815

E-Mail:

 

download Infoblatt: Kräuterwoche 2021

 


 

 

Kräuterschule Großbreitenbach

 

 


Rückblick

 

 

 

Tagestour in den Thüringer Kräutergarten

26. Juni 2015

 

 

Nur 60 km südlich von Erfurt liegt der "Thüringer Kräutergarten“
eine Region mitten im Thüringer Wald. Seltene Heilkräuter wie Augentrost, Mädesüß, Arnika und Johanniskraut wachsen auf Wiesen und am Wegesrand.

Die amtierende Kräuterkönigin begleitet Sie auf den Wanderungen durch Blütenwiesen und Kräutergärten.

Die Tradition der Kräuterverarbeitung und der Vertrieb der Öle und Balsame (Olitäten) durch die "Buckelapotheker", haben die Region geprägt. Es gibt viel Spannendes zu sehen, zu erschnuppern und zu genießen.

Inklusive Kräutermenü zur Mittagsverpflegung und ein Kräuter-Kreativseminar.

 

 

Kosten: 54,- Euro für Eintrittsgelder, Führungen, Mittagessen und Busfahrt

Treffpunkt:  9:00 Uhr InterCity-Hotel am Busbahnhof Erfurt

Fr 26.06.2015,  9:00-16:30 Uhr, 10,0 UStd

 

Susanne Scharschmidt /
Ruth Bredenbeck

 

K10028                                                          Königinnenbeet Wald-Kreativ-Museum

Anmeldung über die VHS Erfurt                                        

Mail:

Tel.: 0361-655 2962            

                                                                           

 

Die Teilnehmer sind nicht bei der Stadt Erfurt Unfall und über den KSA Haftpflicht versichert. Eine Haftung wird ausgeschlossen.