normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kräuter- und Olitätenkongress

Kräuter- und Wanderwoche 2021 in Großbreitenbach

Olitätenland

 

14. KRÄUTERKONGRESS in Großbreitenbach, am 14.8.2021

Mit dem Thema:

„Wurzelwerk  -  Was uns Halt und Kraft gibt“

blicken wir in einen Bereich der Kräuterkunde, den man vielleicht als ein Thema für Fortgeschrittene verstehen könnte, denn in der Regel beginnt das Interesse an Kräutern zunächst bei den Teilen der Pflanze, die man sieht und die leichter zu erkennen und zu ernten sind.  
Nachdem wir beim letzten Kongress das Thema „Bäume“, -das im Grunde unerschöpflich ist,- von vielen Seiten nur anreißen konnten, war es naheliegend und ein regelrechtes Bedürfnis, in diesem Jahr über Wurzeln zu sprechen.

Wurzeln lassen gedeihen, geben Kraft und Halt wie eine Familie, wie die Heimat, wie Tradition und Brauchtum. Wurzeln nähren, heilen und erden uns, sie schaffen unseren Lebensraum, die Natur in der wir uns von Beginn an entwickeln konnten.
Es ist an der Zeit, diesen kostbaren Schatz als Schatz zu erkennen, wertzuschätzen und letztlich zu pflegen und zu beschützen. Gern begrüßen wir Euch deshalb auch als Mitglied in unserem Förderverein, der die Tradition der Kräuterfrauen, Waldlaboranten und Buckelapotheker im Olitätenland weiterpflegt.

Verbindliche Anmeldung über
Ehren-Olitätenmajestät Kathrin Schiefelbein: 

Bitte vollständige Kontaktdaten mit Adresse und Telefonnummer angeben!

 

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.
Wir behalten uns Programmänderungen vor.

 

 
14. THÜRINGER KRÄUTER- UND OLITÄTENKONGRESS

 

„Wurzelwerk" 

Was uns Halt und Kraft gibt


Samstag 14.8.2021
im  Atelier des Thüringer Wald-Kreativ Museums,
Myliusstraße 6, 98701 Großbreitenbach
Beginn: 9.00 Uhr

 

Tagungspauschale: 54,00 Euro

Mitglieder des Fördervereins: 45,00 Euro

(Komplettpreis inkl. Mittagsimbiss und Getränke, Kräuterwanderung mit Kräuterschnaps)

 

Anmeldungen über: 

 

 

Programmablauf und Themen:

 

THEMEN:

„Zurück zu unseren Wurzeln“

Referentin: Carola Hebentanz, 18. Ehren- Olitätenmajestät 2012

 

„Löwenzahn, eine faszinierende Pflanze“

Referentin: Dr. Hannelore Pohl, mehrfache Ehren-Olitätenmajestät 1998,2000,2002,2008

 

„Meerrettich – die scharfe Wurzel und Heilpflanze des Jahres 2021“

Referentin:  Edith Wagner, 21. Ehren- Olitätenmajestät 2015

 

Pause

Traditionelle Unterhaltung mit Freunden der Region (ca. 11:00 Uhr)

 

„Das Geschenk der Eibischfee"

Referentin: Claudia Berner, 24. Ehren Olitätenmajestät 2018

 

„Olitäten des Alants“

Referentin: Barbara Kircher-Storch, 16. und 22. Thüringer Olitätenmajestät 2007 und 2013

 

„Überraschungsreferent der Region“

 

Mittags – Imbiss (ca. 13.00 Uhr)

 

Ca. 14:30 Uhr starten wir die Königliche Kräuterwanderung mit unserem Buckelapotheker und Ehren-Olitätenmajestät Ferdinand Bodusch sowie den amtierenden Olitätenmajestäten Simone Franz-Lange und Kathrin Schiefelbein. Der Weg führt vorbei an einem Ort der Erinnerung zu Ehren des Buckelapothekers und Vereinsgründers Heinz Liebermann.

Mit dem traditionellen ökumenischen Kräutergottesdienst um 17.00 Uhr in der St.-Trinitatis-Kirche, wollen wir gemeinsam den Kräuterkongress ausklingen lassen.

 

In der Pause und nach Abschluß des Kongresses besteht Gelegenheit, Olitäten, Kräuterliköre und Kräuterliteratur zu kaufen.

 

 

 


Rückblick 2020

Bräétmicher Kräutertag -

das fachspezifische & volkstümliche Kräuter-Event

Samstag, 8.8.2020

 

 

13. Thüringer Kräuter- und Olitätenkongress

"Baumseelen und Heilpflanzengeheimnisse für alle Sinne" -

  zum Erleben und Mitmachen

im Atelier des Thüringer Wald-Kreativ Museums, Myliusstraße 6

 

 

Tagungspauschale: 54,- Euro

Mitglieder des Fördervereins: 44,- Euro

(Komplettpreis inkl. Kräutermenü und Getränke, Kräuterwanderung mit Kräuterschnaps)

 

8.30 Uhr: Ankommen

9.00 Uhr: Begrüßung und Beginn

 

 

THEMEN:

 

Was nährt uns wirklich im Leben und wie können wir es erfahren?

"Gib dem Leib etwas Gutes damit die Seele sich wohl darin fühlt."

          Referentin: Simone Franz-Lange, 28. Thüringer Olitätenmajestät 2019

 

Wohl und Wehe mit der Schlehe

Wohltuende Schlehe für Leib und Gesundheit

          Referentin: Cornelia Seidel, 21. Thüringer Olitätenmajetät

 

Der Biophilia Effekt - Die heilende Kraft der Bäume

          Referentin: Carola Hebentanz, Ehren-Olitätenmajestät

 

Gemmotherapie - Mit der Urkraft der Zellen heilen

              Referentin: Kathrin Schiefelbein, Ehren Olitätenmajestät

 

                              - Tee-PAUSE -

 

Drei Haselnüsse - nicht nur für Aschenbrödel

            Referentin: Claudia Berner, Ehren-Olitätenmajestät

 

Hol dir den Wald in dein Büro

Sich mit Baumwesen verbinden (Lärche, Zypressse und ihrer Urtinktur)

             Referentin: Dorisa Winkenbach, Ehren-Olitätenmajestät

 

Waldklangreise

Wirkung von Pflanzen und deren Schwingung in speziellen Klangschalen optimieren

              Referent: Dieter Ostermann, Klangtherapeut & Energetischer Heiler

 

                             - Kräutermenü -

 

Naturschule - der beste Meister

Lernen in der Natur, mit der Natur und durch die Natur

                       Referent: Siegward Franke, 15. Thüringer Olitätenmajestät, 2006

 

Arbeiten mit der Kraft der Bäume

vom Samen zum Baum und deren Mythologie

                         Referentin: Anja Peter, Heilpraktikerin & Sterbeamme

 

15.30 Uhr

 

bis

 

16.45 Uhr

Königliche Kräuter- und Kulturwanderung

mit der amtierenden 28. Thüringer Olitätenkönigin Simone Franz-Lange und Kathrin Schiefelbein (Ehren-Olitätenmajestät)

ab "Thüringer Wald–Kreativ Museum", Myliusstraße 6

Schwierigkeitsgrad der Wanderung: leicht

 

zwischendurch:

Extrabeitrag: Essbare Wildpflanzen in der Ernährung für Topf und Pfanne

                          Ferdinand Bodusch, Ehren-Olitätenmajestät

 

17.00 Uhr

 

Ökumenischer Kräutergottesdienst  in der St. Trinitatiskirche, Großbreitenbach

 

 

 

 
Anmeldung zum 13. THÜRINGER KRÄUTER- UND OLITÄTENKONGRESS

"Baumseelen und Heilpflanzengeheimnisse für alle Sinne" -

  zum Erleben und Mitmachen
am 8.8.2020 im Thüringer Wald-Kreativ-Museum in Großbreitenbach

 

Download Infoblatt: 13. Kräuterkongress 2020

Download Anmeldeformular: Kräuterkongresss 2020

 

 

Regionaler Förderverein

„Thüringer Kräutergarten/Olitätenland" e. V. 

 

 

 

 

In der Pause und nach Abschluß des Kongresses besteht Gelegenheit, Olitäten, Kräuterliköre und Kräuterliteratur zu kaufen.

 

 

Weitere Angebote zu den Themen „Kräuter & Olitäten“ im und um das Thüringer Wald–Kreativ Museum Großbreitenbach:

  • Dauerausstellung zum Olitätengewerbe (im Museum, 1. Stock – zu den Museumsöffnungszeiten)
  • Museums-Kräutergarten mit „Beet der Thüringer Olitätenmajestäten“ und „Beet der Ehren-Olitätenmajestäten“ sowie Pflanzenschildern mit QR-Code
  • Kräuter-Parkanlagen (im Marktbereich – vis-á-vis des Rathauses)
  • Alte Apotheke mit Gedenktafel für J. M. Mylius (1634 – 1678)
  • Fachausstellung "Olitäten im Thüringer Kräutergarten - Aufstieg, Niedergang und Neuentdeckung" in der Kirche (Hauptstraße 109)
  • Zeitstrahl mit u.a. Darstellung zum ehemaligen ortsansässigen Olitätengewerbe (Rathaus II)
  • Heimatbaum mit u. a. Darstellung des Olitätengewerbes (oberhalb des Großbreitenbacher Marktplatzes)

 

 

 


 

Bisherige Thüringer Kräuter- und Olitätenkongresse:

 

  •    1. Kongress (2008): "Königliches Kräuterwissen – erworben, genutzt, weitergegeben“
  •    2. Kongress (2009): "Iss dich gesund – Königliche Heilkräuter kulinarisch angerichtet“
  •    3. Kongress (2010): "Kräuter – hochprozentig angesetzt“
  •    4. Kongress (2011): "Die Heilkraft der Beeren“  
  •                                          Königliches und regionales Wissen zu den Beeren in Wald, Flur und Garten
  •    5. Kongress (2012): "Wildkräuterküche“

                                   Königliches und regionales Wissen zu den Wildkräutern in Wald und Flur

  •    6. Kongress (2013): "Hildegard-Heilkunde“
  •    7. Kongress (2014): "Kräuter und Gewürze – Wohlschmeckendes für die Gesundheit“
                                              Königliches und regionales Wissen zu Kräutern und Gewürzen
  •    8. Kongress (2015): "Heilkraft aus dem Kräutergarten"
  •    9. Kongress (2016): "Gesundheit aus der Kräuterküche"
  •  10. Kongress (2017): "Wildkräuterschätze für Topf und Tiegel
  •  11. Kongress (2018):  "Ätherische Öle - ein Lebenselixier"
  •  12. Kongress (2019):  "Heilkräftiges aus Kräutern und Wildobst" für Küche und Hausapotheke
  •  13. Kongress (2020):  "Baumseelen und Pflanzengeheimnisse für alle Sinne"

 

 


 

Programm-Flyer, Kräuterwoche 2015

Programm-Flyer, Kräuterwoche 2016

Programm-Flyer, Kräuterwoche 2017

Programm-Flyer, Kräuterwoche 2018

Programm-Flyer, Kräuterwoche 2019

Programm-Flyer, Kräuterwoche 2020