Kräuter- und Olitätenkongress

 Samstag, 8.8.2020

Bräétmicher Kräutertag -

das fachspezifische & volkstümliche Kräuter-Event

9.00 - 12.45 Uhr

 

 

13. Thüringer Kräuter- und Olitätenkongress

"Baumseelen und Heilpflanzengeheimnisse für alle Sinne" -

  zum Erleben und Mitmachen
 

im Atelier des Thüringer Wald-Kreativ Museums, Myliusstraße 6

 

Teilnahmegebühr:

bei Voranmeldung 15,00 €,  an der Tageskasse 18,00 €

 

1. Vortrag:  

                    Referentin:

 

2. Vortrag: 

                    Referentin:

 

3. Vortrag: 

                           Referentin:

 

4. Vortrag: 

                    Referentin:

 

5. Vortrag:  

                    Referentin:

 

6. Vortrag: 

                    Referentin:

 

   

ab 14.15 Uhr

 

 

 

 

Königliche Kräuter- und Kulturwanderung

mit der amtierenden 28. Thüringer Olitätenkönigin Simone Franz-Lange und dem Thüringer Buckelapotheker Heinz Liebermann,

ab "Thüringer Wald–Kreativ Museum", Myliusstraße 6

Teilnahmegebühr: 4,- €, (inkl. 1 regionaler Kräuterlikör)

Schwierigkeitsgrad der Wanderung: leicht

 

ab 17.00 Uhr

 Ökumenischer Kräutergottesdienst  in der St. Trinitatiskirche, Großbreitenbach

 

 

 
Anmeldung zum 13. THÜRINGER KRÄUTER- UND OLITÄTENKONGRESS


"Heilkräftiges aus Kräutern und Wildobst"

- für Küche und Hausapotheke

am 8.8.2020 im Thüringer Wald-Kreativ-Museum in Großbreitenbach:

 

 

 

 

Bitte bis spätestens 03.08.2020 senden an:

 

Regionaler Förderverein

„Thüringer Kräutergarten/Olitätenland" e. V.

Myliusstraße 7 (Alte Apotheke)

98701 Großbreitenbach

 

Handy: 0174-8495071

     Tel.: 036781-40235

     Fax: 036781-24558

 

E-Mail:

 


 

Ihre Anmeldung ist verbindlich, sobald der Betrag auf o. g. Konto eingegangen ist.

 

Förderverein „Thüringer Kräutergarten/Olitätenland" e. V. 

Konto-Nr. 1263000050, Kreissparkasse Arnstadt-Ilmenau, BLZ 840 510 10

IBAN: DE43840510101263000050

Verwendungszweck: Kräuterkongress 2019

 

 

 

 

In der Pause und nach Abschluß des Kongresses besteht Gelegenheit, Olitäten, Kräuterliköre und Kräuterliteratur zu kaufen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Angebote zu den Themen „Kräuter & Olitäten“ im und um das Thüringer Wald–Kreativ Museum Großbreitenbach:

  • Dauerausstellung zum Olitätengewerbe (im Museum, 1. Stock – zu den Museumsöffnungszeiten)
  • Museums-Kräutergarten mit „Beet der Thüringer Olitätenmajestäten“ und „Beet der Ehren-Olitätenmajestäten“ sowie Pflanzenschildern mit QR-Code
  • Kräuter-Parkanlagen (im Marktbereich – vis-á-vis des Rathauses)
  • Alte Apotheke mit Gedenktafel für J. M. Mylius (1634 – 1678), mit Spezialbibliothek Kräuter & Olitäten“ des Regionalen Fördervereins „Olitätenwege im Thüringer Kräutergarten“ e. V. (Myliusstr. 7) und Angebot an Olitäten, Kräuterlikören und Info-Material
  • Fachausstellung "Olitäten im Thüringer Kräutergarten - Aufstieg, Niedergang und Neuentdeckung" (Hauptstraße 109)
  • Zeitstrahl mit u.a. Darstellung zum ehemaligen ortsansässigen Olitätengewerbe (Rathaus II)
  • Heimatbaum mit u. a. Darstellung des Olitätengewerbes (oberhalb des Großbreitenbacher Marktplatzes)

 

 

 

 


 

Bisherige Thüringer Kräuter- und Olitätenkongresse:

 

                                   Königliches und regionales Wissen zu den Wildkräutern in Wald und Flur

 

 


 

Programm-Flyer, Kräuterwoche 2015

Programm-Flyer, Kräuterwoche 2016

Programm-Flyer, Kräuterwoche 2017

Programm-Flyer, Kräuterwoche 2018

Programm-Flyer, Kräuterwoche 2019